Dienstag, 5. Januar 2010

was für ne nacht.

ich bin seit gestern wach, frühstücke ofenkäse mit sesamknäckebrot- um genau 7.18h an einem dienstag.
woran das liegt?
ich muss bis morgen eine hausarbeit fertigstellen, aber da ich am wochenende leider total krank geworden bin, und sowieso jemand bin, der alles auf den letzten drücker erledigt...mach ich's jetzt. haha!
übrigens... einen tag vor dem jahreswechsel hab ich eine walnuss geöffnet-
und ich sehe es fast sogar als zeichen an- denn ich glaube an sowas. ;)

ich finde, das sieht aus wie 2 herzchen. ;)

hier noch ein lied, mit dem, wie ich finde, vieles leichter geht.
paramore - my heart ♥

es liegt ein langer weg vor mir. er könnte steinig werden.
ich hoffe, es lohnt sich... :)

Kommentare:

  1. Ohje dann wünsche ich dir heute gutes durchhaltevermögen!

    Das sieht echt aus wie 2 Herzen!!!

    AntwortenLöschen
  2. hallo :)
    willkommen im club! ich mach auch immer alles auf den letzten drücker :/ ich sag dazu nur "ich habe ein motivationsproblem - bis ich ein zeitproblem habe" :D passt genau! muss heute auch noch hausaufgaben für morgen machen --.--

    was bedeutet das ne wallnuss zu öffnen? :) und jaa, das sieht echt aus wie zwei herzjen <3

    und das bild mit dem weg is mega schön. "mit steinen, die dir in den weg gelegt werden, kannst du dir eine schöne treppe bauen" :)

    und danke wegen dem tip, dass ich zum piercer gehn soll :)

    AntwortenLöschen
  3. das ja voll das zeichen mit der walnuss...sieht aber echt aus wie ein Herz :) cool!

    AntwortenLöschen
  4. das kommt auch die nächsten tage auf mich zu! Nachtschichten! hats denn geklappt mit dem Fertigstellen? Küsschen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! Du hast meinen Blog ''FräuleinWunderlich'' verfolgt. Ich habe jetzt einen neuen Blog.
    www.riversidemotherfucker.blogspot.com
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. hmm lecker :D
    dein blog sieht echt cool aus, mal was anderes!

    AntwortenLöschen